Zur Person

1968 geboren in Wittenberge Programmatik »

Bürgerverein »


Ausbildung und Beruf
Schulbesuch in Altenburg/Thür.
Studium der Geschichte, Politikwissenschaft und Soziologie an der Universität Leipzig; Abschluss des Studiums als Magister Artium (M. A.)
2003 Verteidigung der Dissertation „Verfassungs- und Neuordnungsdiskussionen in Sachsen nach 1918 und 1945“ und Promotion zum Dr. phil.
 
Politische Aktivitäten
2008 - 2012 Stellvertretender Vorsitzender des FDP-Ortsverbandes Altenburg

1. Juli 2009 -
31. Mai 2014

Mitglied des Stadtrates der Stadt Altenburg
27. September 2009 Direktkandidat der FDP für die Bundestagswahl im Wahlkreis 195 (Greiz-Altenburger Land) – Erststimmenergebnis: 8,0 Prozent
31. Dezember 2013 Austritt aus der FDP
   

Gesellschaftliche Aktivitäten
April 2007- Mitgründer und seitdem 1. Vorsitzender des Bürgervereins Altenburg-Altstadt e. V.